Membranentgasung System BECA®

Membranentgasung
System BECA®

Wasser für industrielle Prozesse unterliegt verschiedensten Anforderungen. Eine wichtige Rolle für die Qualität spielen die Konzentrationen der im Wasser gelösten Gase nach der Aufbereitung. Gase, die sich störend bemerkbar machen, sind Sauerstoff, Kohlenstoffdioxid und in ländlichen Gegenden auch Ammoniak. Sauerstoff hat eine oxidative Wirkung und beschleunigt das Keimwachstum. Kohlenstoffdioxid belastet Ionenaustauscheranlagen (Dissoziation in die verschiedenen Bestandteile der Kohlensäure) und führt zur Grenzwertüberschreitung im Wasser.

Die Membranentgasung ist ein Membrandiffusionsverfahren, bei dem durch das Anlegen eines Partialdruckgefälles die Diffusion der Gase durch eine Membran bewirkt wird. Die Membrane ist in einem Kompaktmodul installiert. Das Kompaktmodul besteht im Wesentlichen aus einem Mantel, dem Membranhohlfaserbündel (Hohlfaser und Kapillare), dem Verteiler für das Wasser und dem Gasanschluss. Das zu entgasende Wasser fließt vom zentrisch angeordneten Verteiler radial nach außen um das Hohlfaserbündel. Das Strippgas durchfließt die Membrane in der Lumenseite (Innenseite). Aufgrund der hydrophoben Eigenschaften der Membrane dringt kein Wasser durch die Membrane hindurch in die Gasphase.

Frischwasserverbrauch und Abwasserabgabe belasten nicht nur die Umwelt sondern in erheblichem Maß auch Ihr Betriebsergebnis.

Gleichfalls verlangen Ihre Kunden beste Produktqualität durch niedrigsten Restsauerstoffgehalt und absolute Reinheit.

Ihre Zielsetzung nahmen wir uns zur Aufgabe und realisierten in enger Zusammenarbeit mit Kunden der Getränkeindustrie die kostensparende Membrankaltentgasung System BECA®.

Enorme Betriebswasser­einsparungen garantiert Ihnen die von BECA® im Jahre 1994 erfundene Sperrwasser­schaltung System BECA® durch die Ausnutzung des Temperaturgefälles des Sperrwassers zum Entgasungswasser.

Ihre Vorteile der Membranentgasung System BECA® auf einen Blick:

  • Patentierter Sperrwasserkreislauf zur Reduzierung der Frisch- und Abwasserkosten um mehr als 90% 
  • Restsauerstoffgehalte nach der Entgasung je nach Ausführung bis unter 0,01 mg/l
  • Totraumfreie Membranmodule
  • Kompakter Modulaufbau - geringe Investitionskosten
  • Totraumfreie und verlustfreie Inline-CIP-Reinigung und Sterilisation
  • Individuelle Anpassung des Anlagenkonzepts an die Kundenberdürfnisse

Können wir
Ihnen weiterhelfen?

Anfrage zu diesem Produkt Referenzen anfordern

Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen auch telefonisch zur Verfügung

+49.2622.922-260

Membranentgasung
System BECA®

Wertvolle & zufriedene Kunden
sind das, was wirklich zählt

Privatbrauerei Gaffel Becker & Co. OHG
Universal Breweries
Karlsberg Brauerei GmbH
Brauerei Ferd. Schumacher GmbH & Co KG
Sektkellerei Henkell & Co.
Brauerei Beck & Co (AB InBev Deutschland)
Hirschbrauerei Heubach GmbH & Co. KG
Kelterei Possmann GmbH & Co KG
Interbrew Efes Brewery
Sources Rosport S.A.
Velo Spa Italy
Kraftwerk Kassel / Städtische Werke
Brauerei San Miguel
Herzogliches Braustüberl Tegernsee (Peter Huber GmbH & Co KG)
Dauner & Dunaris Quellen GmbH & Co. KG
Currenta GmbH & Co OHG
Macedonian Thrace Brewery S.A.
Westerwald-Brauerei (H. Schneider GmbH Co. KG)
Rapp´s Kelterei GmbH
Josef Drathen GmbH & Co. KG
Jung GmbH & Co Anlagen GmbH
Allgäuer Brauhaus AG
Karlovacka Pivovara
Glina Mineralwasser ALFA S.A.
Erzquell Brauerei Siegtal Haas GmbH + Co KG
Brauerei Aldersbach (Freiherr von Aretin GmbH & Co. KG)
Privatquelle Gruber GmbH & Co KG
Vokmarser Mineralbrunnen Waldhoff GmbH & Co. KG
Kaiser Bräu GmbH & Co KG
Saku Olletehase AS
Henninger Bräu AG
S.G.B.I.A. Soc. Gen. Boissons et. Indus
S.A. Spa Monopole N.V.
Huiqan Brewery Group
Brauerei Locher AG
riha WeserGold Getränke GmbH & Co. KG
Kirner Privatbrauerei ph. & c. Andres GmbH & Co KG
Lupo Getränke AG
Privatbrauerei Heinrich Reissdorf GmbH & Co KG
Rüdesheimer Weinkellerei GmbH
Drinks & Food Vertriebs GmbH
Sartorius AG (Werk Dresden)
Privatbrauerei Fr. Haaß KG
Doppelleu Brauwerkstatt AG
A Zwack Unicum Nyrt
F.B.I.C. Lebanon (Heineken)
Spedition Goebel GmbH
Cidrerie S.A.S. Bosser Yves
Sachsenmilch Leppersdorf GmbH
Brauerei Diebels GmbH & Co. KG
Calanda Haldengut AG (Heineken)
Echigo Beer Co. Ltd
Wegenstein GmbH
Kenya Breweries Limited (Guinness)
Ottakringer Brauerei AG
Cerveceria Boliviana Nacional S.A.
Privatbrauerei Kesselring
Erbslöh Geisenheim AG - via Aventis-Höchst AG
Königsbacher Brauerei
Peterquelle - Waterplus Vertriebs GmbH
Privatbrauerei Eichbaum GmbH & Co. KG
Radbrauerei Gebr. Bucher GmbH & Co. KG